Behandlungsmethoden Naturheilverfahren und Homöopathie

Nervenstärkungskur - für Nerven wie Drahtseile :-)

 

Fühlen Sie nur noch Leere im Kopf? Ihr Gedächtnis ist wie ein Sieb? Oder sind sie einfach nur „fertig mit den Nerven“?

Das Gehirn ist eine außergewöhnliche Schaltzentrale, in der ununterbrochen eine gigantische Zahl von Signalen gleichzeitig übermittelt, verknüpft, ausgewertet und beantwortet wird. An der Verarbeitung dieser Reize sind auch mehrere Milliarden von Nervenzellen beteiligt, die die Informationen über ein komplexes Netz weiterleiten.

Vielfältige Einflüsse wie Leistungsdruck, Überforderung, Partnerschaftsprobleme und mangelnde Regeneration können dieses empfindliche System aus dem Gleichgewicht bringen.

Eine homöopathische Nervenstärkungskur - bestehend aus 10 Infusionen von jeweils ca. 45 Minuten Dauer – kann Ihre Nerven z. B. bei nervöser Erschöpfung, depressiver Verstimmung oder Gedächtnisschwäche wieder „auf Vordermann“ bringen. Die Infusionen werden am besten zweimal pro Woche verabreicht, optimal ist somit eine Behandlung über 5 Wochen.

Freuen Sie sich darauf, nach dieser Kur Ihre Aufgaben wieder mit Freude zu verrichten und Anforderungen mit einem „dickeren Fell“ zu begegnen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen